Schlagwort: Wissensmanagement

Wer bewältigt die tägliche Informationsflut am Arbeitsplatz besser: „Jung“ oder „Alt“?

Nicht jeder Informationsgeber beherrscht es, das wirklich Wichtige zu selektieren und daraus kurze eingängige Sätze zu formulieren. Die Folge: An vielen Arbeitsplätzen türmen sich Informationen, die abgearbeitet werden müssen. Doch wer kann das eigentlich besser: jüngere oder ältere Kollegen? Die Jüngeren, sagen viele – weil sie medienaffiner sind und im digitalisierten Umfeld groß werden. Es gibt aber gute Gründe, die Älteren nicht abzuschreiben.

Weiterlesen