Schlagwort: Storytelling

Storytelling – oder warum wir misstrauisch werden sollten, wenn uns andere Geschichten erzählen wollen

Geschichten zu erzählen (Storytelling) ist eine sehr kraftvolle Art, die eigene Botschaft zu verbreiten – daher auch der Hype um Storytelling gerade in Wirtschaft und Politik. Das liest sich dann z. B. so:

„The most successful companies in the world have profound stories behind them (often deeply tied to their founders) that instill a sense of bigger purpose and meaning into what they do. For example, Apple, Tesla and Google are so much more than companies – they are legacy brands created by visionaries who aspire(d) to change the world.“

Die meisten dieser „profound stories“ gehören aber in den Bereich der hagiografischen Erbauungsliteratur für Führungskräfte. Sie sind post-hoc-Rationalisierungen, in denen im Nachhinein das Zusammenspiel von Talent und (glücklichen) Zufällen als das Werk eines von visionärer Weitsicht geleiteten Unternehmers gedeutet wird.

Woher aber nehmen Geschichten diese Kraft? Weiterlesen

Die Heldenreise – so nehmen Sie Ihre Kunden/Mandanten mit!

Heldenreise

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, was es mit all den Helden auf sich hat, die uns neuerdings im Internet vor die Maus laufen: Bloghelden, Zahlenhelden, Buchhaltungshelden, Podcasthelden … ? Das Helden-Virus scheint ausgebrochen zu sein. Doch was steckt hinter der Epidemie? Die Wiederentdeckung eines Klassikers. Weiterlesen

Storytelling – Wie Geschichten unser Handeln beeinflussen

Kino

In den 80ern versuchte Apple IT-Verantwortliche mit rationalen Argumenten in der Werbung und Studien davon zu überzeugen, dass der Mac einfacher und anspruchsloser im Support sei. Das Rennen machten damals IBM und Microsoft. Heute steht Apple immer noch nicht für Bürocomputer. Dafür hat sich das Unternehmen eine eigene Liga geschaffen, in der es selbst an der Spitze mitspielt. Ein Grund des Erfolgs: Das Apple-Marketing setzt konsequent auf die Kraft des Storytelling. Aber was macht „Geschichten erzählen“ so erfolgreich? Weiterlesen

Storytelling – Das Gehirn will Geschichten

Gehirn

Psychologen wissen es schon länger: Erzählungen sind ein grundlegendes Organisationsprinzip des Gedächtnisses. Dabei geht es nicht so sehr um Akkuratheit, als vielmehr um Kohärenz. Wie stark der immanente Drang ist, eine Geschichte kohärent zu „erzählen“ kann man daran erkennen, dass das Gedächtnis Lücken notfalls mit Fiktion schließt. Vor Gericht kennt man das, wenn Augenzeugen im vollen Brustton der Überzeugung verschiedene Versionen derselben Geschehnisse erzählen. Im Marketing ist man im Zuge des „Neuro-Hypes“ ebenfalls darauf gestoßen. Hier heißt es Storytelling. Aber warum scheint unser Gehirn Geschichten bevorzugt zu behandeln? Weiterlesen

Storytelling – Werden Sie persönlich!

Storytelling_Website

von Silke Jäger, Marburg*

In Unternehmen und Institutionen schlummert mehr oder weniger sortiertes, wertvolles und einzigartiges Wissen: Gedanken, Ideen und Erfahrungen – Storys eben, sie müssen nur – ohne falsche Scheu – erzählt werden.

Weiterlesen